Aktuelles
Artikel
Veranstaltungen
e-fellows
Aventis 2004
Sanofi-Aventis 2005
Sanofi-Aventis 2006

Archiv (Artikel)

Jahr Monat
2017 123         
2016 123456789101112
2015 123456789101112
2014 123456789101112
2013 123456789101112
2012 123456789101112
2011 123456789101112
2010 123456789101112
2009 123456789101112
2008 123456789101112
2007 123456789101112
2006 123456789101112
2005 123456789101112
2004 123456789101112
2003       789101112

Artikel

Die Top-Hochschulen für Führungskräfte von morgen (Wirtschaftswoche)

Die Personalchefs haben gewählt: Das Uni-Ranking 2007 der WirtschaftsWoche zeigt die besten Universitäten und Fachhochschulen für Ökonomen, Juristen, Ingenieure und Informatiker.

Das ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 20.03.2007

Welcher Titel lohnt für wen? (Wirtschaftswoche)

Master oder Diplom. Die Hochschulen in Deutschland ersetzen Staatsexamen, Magister und Diplom durch Bachelor- und Masterabschlüsse. Für wen sich welcher Titel lohnt.

Fortschritt ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 20.03.2007

Wir verschlafen den Bildungsboom (Spiegel Online)

Vom Kinderhort bis zur Uni - Deutschland bereitet seinen Nachwuchs schlecht auf die Berufswelt vor, kritisiert Andreas Schleicher ("Mr. Pisa"). Im Interview erklärt der OECD-Bildungsexperte, ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 20.03.2007

Raw Talent Can Handicap The Smartest Students (Stanford Business School's Knowledgebase Newsletter)

Simply being recognized as smart can have drawbacks for students, says Stanford Psychology Professor Carol Dweck. The smartest may be left behind by other learners who become inspired and motivated.

To ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 15.03.2007

Dauer-Praktikumsplätze können Unternehmen teuer kommen (Wirtschaftswoche)

Generation Praktikum. Uni-Absolventen kennen das Dilemma: Praktika lohnen sich aus finanzieller Sicht kaum. Experten warnen, dass auch Unternehmen draufzahlen, wenn sie qualifizierte Praktikanten ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 14.03.2007

„45 Prozent der Profs sind untätig und fünf Prozent faul“ (Wirtschaftswoche)

Uwe Kamenz im Interview. BWL-Professor Uwe Kamenz von der Fachhochschule Dortmund über faule Hochschullehrer, falsche Anreize und fiese Methoden.

Weiter im Artikel ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 14.03.2007

Welcher Titel lohnt für wen? (Wirtschaftswoche)

Master oder Diplom. Die Hochschulen in Deutschland ersetzen Staatsexamen, Magister und Diplom durch Bachelor- und Masterabschlüsse. Für wen sich welcher Titel lohnt.

Weiter im ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 14.03.2007

Uni-Ranking 2007: Die Top-Hochschulen für Führungskräfte von morgen (Wirtschaftswoche)

Spitzenausbildung. Die Personalchefs haben gewählt: Das Uni-Ranking 2007 der WirtschaftsWoche zeigt die besten Universitäten und Fachhochschulen für Ökonomen, Juristen, Ingenieure ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 14.03.2007

Lehrer zum TÜV, Kinder in die Vorschule (Spiegel Online)

Kindergartenpflicht, Abschaffung der Hauptschule, nach Leistung bezahlte Lehrer mit befristeten Lizenzen: Ein Aktionsrat namhafter Professoren fordert einen Kurswechsel an den Schulen. Deutschlands ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 08.03.2007

Eliteunis: Reiche suchen (Wirtschaftswoche)

Bewerber mit "Vitamin B". Ein Buch enthüllt: Amerikanische Elite-Unis nehmen zunehmend Bewerber mit den richtigen Beziehungen auf – zulasten derer mit den besten Noten.

Weiter im ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 07.03.2007

Ein Doktor auf Abwegen (e-fellows.net)

Jedes Jahr erlangen rund 25.000 Doktoranden in Deutschland ihren Doktortitel. Der Promotion gehen im Schnitt vier Jahre harter Arbeit voraus. Zunächst gilt es, einen Doktorvater zu finden, ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 05.03.2007

Pimp my soul! (Die ZEIT)

Jedes Jahr gehen mehr Studenten zum Psychotherapeuten. Viele haben echte Probleme – und einige wollen nun auch ihre Seele fit machen für den Arbeitsmarkt.

Morgens, halb elf, an der ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 05.03.2007

Keine Peilung (Die ZEIT)

Gabriele Sinter unterrichtet an einem Oberstufenzentrum. Sie hat viel gelernt: nicht gleich verletzt zu sein, Beziehungen zu ihren Schülern aufzunehmen - und viele unflätige Worte.

Gabriele ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 05.03.2007

Lernen für einen Dollar (Die ZEIT)

Richard unterrichtet an einer Schule in Brooklyn. Es gibt viel Gewalt, wenig Motivation, kaum Bildung. Einblicke in einen nervenzehrenden Job.

Wenn Richard Davis erzählt, wo er als ... [mehr]

Beitrag von p_schache, 05.03.2007

© 2000-2003 spezis.de, Design von ansichtssache.org 359059 Besucher seit dem 21.06.2001 Kontakt | Impressum | Webmaster